Über uns

2007 wurde der Tierpflegedienst gegründet, wir sind zu den Kunden nach Hause gefahren, um deren Tiere  während Ihrer Abwesenheit zu pflegen.

 

Im Laufe der Zeit kam die Tierschutzarbeit hinzu, immer wieder wurden wir an Orte gerufen, wo verwilderte Katzen kastriert werden  mussten. Wir trafen auf vernachlässigte oder misshandelte Geschöpfe, welche wir mitnahmen, da sie sonst, getötet worden wären. Die Gründe dafür sind zahlreich, einige sind alt, unsauber, krank, behindert oder einfach nicht mehr erwünscht...

 

Mittlerweilen beherbergen wir auf unserem Gnadenhof über 100 Schützlinge, darunter Katzen, Hunde, Nager, Tauben, Enten, Schildkröten und Schafe. Alle haben bei uns ihr endgültiges Zuhause gefunden .

 

Im 2014 haben wir die Katzenpension eröffnet, damit wir Ferienkatzen und Kleintiere zur finanziellen Unterstützung des Gnadenhofes aufnehmen können.  Immer wieder bekommen wir auch gesunde Tiere, welche wir dann an gute Endplätze vermitteln.

 

 

Falls Sie ein Haustier adoptieren möchten, kontaktieren Sie uns ungeniert. Wir haben immer wieder Schütz-linge, welche ein gutes, neues Zuhause suchen.